Der hamburger Bassist David Alleckna im Regieraum des legendären Hansa-Studios in Berlin während einer Albumproduktion.

Aufnahmen im Hansastudio, Berlin

In den letzten drei Tagen war ich für eine Produktion die im nächsten Frühjahr erscheinen wird im legendären Hansastudio in Berlin und hab die Bässe eingespielt. Schön war das, denn dort waren vor mir bereits tolle Kollegen wie David Bowie, U2, Depeche Mode, David Byrne, Udo Jürgens und viele, viele mehr! Ich hatte für unterschiedliche Sounds drei Bässe dabei – meinen Hoefner Clubbass, meinen Sandberg California und von meinem guten Freund Alex hab ich einen Franzbass fretless ausgeliehen. Den Sound übermittelte ich mit meinen Klotz-Studiokabeln in einen bemerkenswert gut klingenden Music Man mit einer 13er Box. Diesmal ging es nur um puren Bassklang und so hatte ich keine Effekte dabei. Hat Spaß gemacht und ich bedanke mich bei meinen Kollegen Richard, Rolf und Christoph mit denen ich aufgenommen habe, bei dem super Soundmann Alex, bei Höfner, Sandberg, Klotz und Franzbass – und natürlich beim Hansastudio! Ich freu‘ mich aufs nächste Mal!   Aufnahmen im Hansastudio, Berliin