Die Band Jazztett aus Flensburg mit Saxofon und dem hamburger Bassisten David Alleckna der einen weißen Yamaha-Bass spielt. Es wird Jazz aus dem Realbook beim Neujahresempfang im Bürgerhaus Harrislee gespielt.

endlich mal wieder Jazz auf der Bühne spielen!

Dieses Jahr begann sehr schön mit einem kleinen Auftritt in Harrislee bei Flensburg mit meinen alten Freunden von Jazztett. Ah, endlich mal wieder zeigen, wofür man diese ganzen Skalen, Arpeggios, Akkordsubstitutionen und all das ständig übt! Da konnten wir uns so richtig schön frei spielen – dafür bezahlen andere bisweilen viel Geld! Ich muss ein wenig lachen, wenn ich mir den Schnappschuss ansehe, denn man kann schon an dem Foto erkennen, dass wir Jazz spielen, da das neben Klassik die einzige Musikrichtung ist bei der auf der Bühne Notenständer erlaubt sind! Naja – wobei ich ja auch hin und wieder meinen Ständer mit dem iPad dabei hab. Ach, egal – hat Spaß gemacht! „Gi-ant Steps Gi-aaaant – Steheeps! Gi-ant Steps Gi-aaant: Steps Gi-aaaant! Steps Gi-aaaant! Steps Gi-aaaant! Steps Gi-aaaant! Steheps!“